Allgemeine Mietbedingungen

Unsere Touren erfolgen immer auf eigene Gefahr und unter Haftungsausschluss für das Canu Camp statt.

Der Mieter haftet bei Verlust oder Beschädigung des Materials.
Das gemietete Material muss pünktlich und in einem sauberen Zustand zurückgegeben
werden. Sollten Sie dieser Verpflichtung nicht nachkommen, ist das Canu Camp berechtigt,
Ihnen die entstandenen Kosten in Rechnung zu stellen.

Für die Bergung eines liegen gelassenen Bootes auf der Werse berechnen wir die uns entstehenden Kosten von mind. 50,-- €.


Der Zeitpunkt der Materialübergabe kann sich unsererseits in seltenen Fällen bis zu 30 Min. verzögern, da sich nicht alle vorherigen Termine exakt festlegen lassen - wir bitten um Ihr Verständnis.


Bei Absage oder Reduzierung der Buchung bis 8 Tage vor Tourtermin berechnen wir eine Stornogebühr von 20%. Danach ist auch bei Stornierung der volle Rechnungsbetrag fällig.
Eine Stornierung wegen schlechten Wetters ist nicht möglich!
Sollte die Buchung unsererseits storniert werden (z.B. Hochwasser o.ä.) Wird Ihnen ein Gutschein in Höhe des gezahlten Betrages ausgestellt. Eine Auszahlung ist nicht möglich.
Die Tour kann an einem anderen Termin nachgeholt werden.


Mieter, die vorsätzlich gegen allgemeine Umweltregeln oder unsere Mietbedingungen verstoßen, müssen die Tour mit sofortiger Wirkung abbrechen - eine Rückerstattung erfolgt nicht.

Alkoholverbot besteht vor und während der Kanutour! Alkoholisierte Personen können von der Teilnahme an der Tour ausgeschlossen werden - eine Rückerstattung erfolgt nicht.


Der angebotene Radtransport während der Kanutour ist kostenlos, daher übernimmt das Canu Camp keinerlei Haftung bei Verlust oder Beschädigung. Außerdem können nur Standardräder kostenlos transportiert werden - keine Tandem, Liegeräder oder Räder mit festen Aufbauten wie Fahrradkoffer usw.


Unsere Partnerunternehmen, die für Sie Leistungen wie Planwagen, Grillen, Bogenschießen o.ä. erbringen, sind nicht verpflichtet bei Verspätungen Ihrerseits länger als 1/2 Stunde zu warten. Dadurch ausgefallene Veranstaltungen werden nicht erstattet. Durch Rücksprache kann eine längere Wartezeit vereinbart werden - hierdurch entstehen Kosten von 25,--€ je angefangene 1/2 Stunde, die wir Ihnen in Rechnung stellen.

 

Zurück