Canu Camp Münster erweitert gastronomisches Angebot

Landgasthof „Der Strandhof“ nun Teil der Erlebniswelt Werse

Die Traditionsgaststätte „Strandhof“ in Münster-Angelmodde ist nun Teil des Canu Camp Münster. Mitte Januar hat Inhaber Bernd Laukötter den Pachtvertrag für die Gaststätte an der Homannstraße 64 unterschrieben. „Wir führen nun zusammen, was zusammen gehört!“, so der Unternehmer, der an gleicher Stelle bereits seit dem Jahr 2015 die Canu Camp Erlebniswelt Werse mit vielfältigen Aktivitäten betreibt. Der Unternehmenskern, den Kanuverleih, gibt es am Standort bereits seit über 20 Jahren.

Der Strandhof – Café und Gastronomie im Canu Camp Münster

„Mit der Erweiterung tragen wir den gestiegenen Gästeanforderungen an ein modernes Freizeiterlebnis Rechnung“, so der gelernte Veranstaltungskaufmann weiter. Mit dem Tagesgeschäft soll es ab dem 01. April los gehen. Vorher stehen noch umfangreiche Renovierungsmaßnahmen an. Während dieser Zeit können aber alle Buchungen und Reservierungen bedient werden. Konzeptionell wird sich der Strandhof vom klassischen Restaurant hin zur Erlebnisgastronomie mit Café und Biergarten entwickeln. Selbstgebackener Kuchen und saisonale Zutaten der Region werden das Angebot bestimmen. Ein weiteres Augenmerk wird auf dem Veranstaltungsbereich liegen, so können sich die Gäste unter anderem auf besondere „Aktiv-Tagungsangebote“ freuen. Natürlich können auch weiterhin die Räumlichkeiten für Familienfeiern, wie Geburtstage oder Taufen gebucht werden. Regelmäßige Frühstücksbuffets werden das Angebot abrunden.

Weitere Erlebnisbereiche für Gruppen-Events und Firmen-Incentives

Die bestehenden Erlebnisflächen mit Kanuverleih, Bogenschießstand und BBQ-Lounge werden nun um Werse-Strand, Biergarten und diversen Grünflächen ergänzt. „Mit der Flächenerweiterung wird es auch neue Erlebnisangebote für unsere verschiedenen Zielgruppen geben“, so Mitarbeiterin Silke Laukötter ebenfalls gelernte Veranstaltungskauffrau. „Wie wäre es zum Beispiel mit einem Prosecco-Picknick am Werse-Strand für den Junggesellinnenabschied oder das zünftige Schützenfest-Event mit König und Hofstaat für Unternehmen!“.

Zurück