Die Werse

Die Werse ist ein besonders strömungsarmer Fluss im Münsterland. Sie entspringt in der Nähe von Beckum und mündet nach ca. 67 km bei Münster in die Ems. Wegen der geringen Strömung kann sie in beide Richtungen befahren werden, so dass wer möchte immer wieder zum Ausgangspunkt zurück paddeln kann. Außerdem sind die Touren auf der Werse besonders für Anfänger gut geeignet.

Gerade um Münster schlängelt sie sich idyllisch durch die romantische Parklandschaft. Mit ca. 122 km verläuft der  WerseRadWeg mal mehr, mal weniger parallel am Fluss entlang. So lassen sich Radtour und Kanutour wunderbar miteinander kombinieren.